Rubinrot film download kostenlos

Ruby Red ist ein deutscher Fantasyfilm aus dem Jahr 2013, der auf dem gleichnamigen Buch von Kerstin Gier basiert. [1] Eine Fortsetzung wurde 2014 unter dem Titel Sapphire Blue (deutsch: Saphirblau) produziert, 2016 folgte Emerald Green( Deutsch: Smaragdgrün). Gwendolyn geht zum großen Schulball, trägt das Kleid ihrer Cousine Lucy und wird von Gideon begleitet. Sie entdeckt auf einem Familienfoto, dass der kleine Junge, den sie gesehen hat, der tote jüngere Bruder ihres Großvaters ist, und sie kommt zu dem Schluss, dass ihre Fähigkeit, Geister zu sehen, die besondere “Magie des Raben” sein könnte. Am Ball teilen sich Gideon und Gwen einen Kuss, während ein Geist in der Nähe tanzt. Der Film endet damit, dass Paul und Lucy wieder einer anderen Gruppe von Männern entkommen, die sie jagen. Der Film beginnt mit einem jungen Mann und einer Jungen Frau, die von einer Gruppe vermummter Männer verfolgt werden, die sie töten oder ein Gerät nehmen wollen, das sie tragen. Als sie umringt sind, versichert der Mann Paul seinem Gefährten, dass Gwendolyn sicher sein wird, dass Grace sie beschützen wird. Gerade als die Männer dabei sind, sie zu töten, aktivieren Paulus und die junge Frau das Gerät und verschwinden in einem Stromwirbel. Die Familie versammelt sich im Londoner Schloss ihrer Großmutter und feiert Gwens Cousine Charlotte, die einen Tag älter ist als sie.

Die Familie hat Charlotte schon immer als etwas ganz Besonderes angesehen, da sie eine genetische Mutation geerbt hatte, die sie aus irgendeinem geheimen Grund extrem wertvoll macht. Gwens Großtante Maddy sagt, dass das Gen eine erbliche Fähigkeit ist, in der Zeit zurück zu reisen, geerbt von nur einem Weibchen pro Generation, aber Maddys Besessenheit mit dem Übernatürlichen lässt Gwen ihre Informationen nicht sehr ernst nehmen. Sollten Sie unser Logo in anderen Formaten benötigen, wenden Sie sich bitte an Angela Hawkins. Auf der Party ist Charlotte noch snootyiger als sonst und verspottet Gwen, dass sie nie einen Termin für den Schulball bekommen wird. Gwen zieht den überhübschen Gideon de Villiers an, aber er bürstet sie ab und hat nur Augen für Charlotte. Als Charlotte plötzlich unter Schwindelanfällen leidet und jeder viel Aufhebens um sie macht. Charlottes Mutter hat sie in ein besonderes Kleid gewickelt und Gideon eilt sie in die mysteriöse Geheimgesellschaft. Großtante Maddy erzählt Gwen mehr über den Orden des Grafen Saint Germain und das Zeitreise-Gen.